Fr 23.1.15

Science Fiction Park Brd

ACUD CLUB 20h → Club Night & Concert

German Home Recording Tape Music of the early 80s – Record Release Party

RSVP on FACEBOOK

Record release party with film screening, live music and DJ-sets
Presented by

Doug Shipton (B-Music)
Booty Carrell (B-Music)
Felix Kubin (A-Musik)

-Science Fiction Park BRD presentation and discussion with the artists, accompanied by slide shows of the time (to be confirmed) .
-Film Screening of 80’s live acts.
-Short performance by a few selected artists from the compilation (names to be announced)

Felix Kubin, Klangfuturist und früher selbst Kassettentäter, präsentiert den deutschen Kassettenun-tergrund der frühen 1980er: 25 obskure, zum Teil unveröffentlichte Tracks von Holger Hiller, Kleines Schwingvergnügen, Plastiktanz, Neros Tanzende Elektropäpste, Co-Mix, Pyrolator, Grüne Rosen sowie diverse One-Hit-Wonders des berüchtigten Labels Pissende Kuh Kassetten.
Um 1980 waren Kassetten das Medium für den explodierenden deutschen (Post-)Punk-Untergrund. Schnell, unkompliziert, preiswert und in Heimarbeit entstanden ungezählte Produktionen, die zuhause oder in Kopierwerken vervielfältigt wurden. Die Auflagen warfen klein, manchmal einstellig. Jedes Dorf bekam seinen Dorfsampler. Zwei Leute waren im Schnitt zehn Gruppen, so lange ihnen genü-gend Namen einfielen: Defekte Parkuhren, Hirsche nicht aufs Sofa, Chemische Ameisenscheiße, Muselmanisches Türkmenen Batallion der SS bei Gebetsübung usw. Entsprechend fantasievoll die Label-Namen: Klar! 80, Cassetten Combinat, Datenverarbeitung, Wahrnehmungen, Intoleranz!, Graf Haufen Tapes … um nur einige zu nennen!
Einen kurzen Moment lang waren Platten ”langweilig” geworden. Wenig später war der Spuk wieder vorbei. Die meisten Gruppen, Labels und Kassetten sind heute vergessen – manchmal sogar von ihren Urheber_innen. Was im kurzen Sommer der kreativen Barrierefreiheit alles möglich war, lässt sich mit „Science Fiction Park Bundesrepublik“ mindestens erahnen. Prima für den Schulunterricht geeignet!
(Frank APunkt Schneider)

Lärmfieber aus dem Wohnzimmer // German Homerecording Tape Music of the early 80s
(Label: Cache Cache (Finders Keepers Records) / ZickZack)

 

Upcoming

Fr 1.7 — So 10.7 → Exhibition & Workshop
Fr 8.7 → Talk & Concert