SA 28.1.17

Belong Anywhere

Studio 20h Performance

Am 28.01. eröffnen wir die Ausstellung BELONG ANYWHERE an zwei Orten in Berlin. Der zentrale Ausstellungsort ist eine AirBnB Wohnung, im Anschluss an die Eröffnung gibt es im ACUD Studio, dem zweiten Teil der Ausstellung, Musik und Drinks.
 
Von der Wohnung zum ACUD Studio wird es einen Transfer mit Uber-Cars geben, die gleichzeitig der Ort für eine eigens dafür entstandene Arbeit sind. Die Location für den Ausstellungsteil in der Wohnung wird am Tag der Eröffnung via Mailinglist bekannt gegeben, hierzu bitten wir um RVSP an: belonganywhereex@gmail.com
 
Die Ausstellung geht von AirBnBs Tagline "Belong anywhere" aus, dem Versprechen, überall auf der Welt zu Hause sein zu können. Berlin, Beirut, Beijing: AirBnB-Kunden bereisen diese Städte nicht mehr als Touristen, sondern erwerben das Erlebnis des temporären Dazugehörens zu einem Ort. Dabei stellt sich das anywhere zunehmend als imaginärer, translokaler und global homogenisierter Raum dar.
 
Die Arbeiten der Ausstellung gehen der Frage nach dem Zusammenhang zwischen den ästhetischen Strategien des AirSpaces und den wohnungswirtschaftlichen Verdrängungseffekten der Sharing Economy nach. Aus unterschiedlichen künstlerischen Perspektiven sollen die Verflechtungen der Corporate Aesthetic der DIY Bourgeoisie mit der semantischen Sphäre des englischen Verbs to belong aufgezeigt werden, welche auch auf die Gewalt von Privateigentum und Klassifikation verweist: Dies gehört mir und nicht dir. Der gehört dorthin und nicht hierher. Die Ausstellung nähert sich den kodierten Attributen und den Funktionsweisen des sozialen, imaginären Raums an. Welcome Home.
 
Eröffnung am 28.01. in der AirBnB Wohnung 18–21H, im ACUD Studio ab 20H. Im Anschluss legen im ACUD Marlene Stark und Elliver auf.
 
Die Ausstellung ist am 29.01. von 12-18.00 Uhr in der AirBnB Wohnung geöffnet. Die Adresse der Wohnung schicken wir euch. Bitte Email an:
belonganywhereex@gmail.com
 
Mit Arbeiten von:
 
Alexander Nowak
Ana Tabatadze
Anna Möller
Benedikte Bjerre
Brad Downey
Daniel Neubacher
Daniela Kneip Velescu
Felix Kultau
General Idea
Jens Franke
Jessica Mester
Johannes Büttner
Jörg Brinkmann
Joscha Schell
Katharina Marszewski
KUNSTrePUBLIK
Lars Karl Becker
Life Sport
Lilly Lulay
Marina Pinsky
Marlene Stark
Neïl Beloufa
Nina Hollensteiner
Paul Barsch/Tilman Hornig
Philipp Gufler
Raphaela Vogel
Schroeter und Berger
Sebastian Mayer
Stephan Janitzky
Sung Tieu
Thomas Hämén
Zoë Claire Miller feat. Ina Wudtke
Ari Sariannidis
Lennart Schweder
 
Photo: Martin Petersen
 
///
 
SA 28.1 // 20H // FREE
ACUD STUDIO // OPENING
hate mag presents
BELONG ANYWHERE
zwischen ästhetischen strategien des airspaces und wohnungswirtschaftlichen verdrängungseffekten
FB-Event

Related Events

SA 6.10 Studio 21h
Performance

Upcoming

Heute DO 20.9 — FR 21.9 Studio 20h
Festival & Other
Heute DO 20.9 Club 22h30
Club Night
Morgen FR 21.9 Club 23h
Club Night
SA 22.9 — SO 28.10 Galerie 18h
Exhibition
SA 22.9 Studio 20h
Club Night & Talk & Performance
SA 22.9 Club 23h30
Club Night