Mi 7.8.19

NOW Talk: Representation and Intersectionality in Pop Culture

ACUD BACKYARD 19h

This summer we celebrate 5 years of ACUD MACHT NEU in the backyard of the cultural center and former milkhouse. Every wednesday evening together with former partners and friends of the house we have prepared an eclectic program throughout the summer with concerts, performances, talks & drinks.

For this new Acud Macht Sommer night, we will talk about Representation and Intersectionality in Pop Culture with Aida Baghernejad [Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop], Melissa Perales [Night School Berlin] and more invited artists.

ABOUT

Todays backyard conversation takes its cue from Aida Baghernejad’s article this year Ain’t I a Human? in Kaputt magazine adressing Intersectionality and representation in Pop Music. We ask Aida to discuss this article with Now/ Night School member Melissa Perales and invited artists and festival organizers to ask what does 2019 looks like and what we can do to change the rules before history leaves more important figures out which are invaluable for future young musicians and give more visibility to intersectional and underrepresented artists without fetishization.

“Pop ist doch für uns alle da – eigentlich. Aber gleichzeitig ist Unterdrückung schon in der DNA von Popkultur verankert: Man nehme nur Sister Rosetta Tharpe als Beispiel. Bis vor kurzem fast vergessen, 2017 dann doch noch in die Rock’n’Roll Hall of Fame aufgenommen, gilt sie eigentlich als die Erfinderin von Rockmusik. Als eine der ersten Künstler*innen nutzte sie verzerrte Gitarren, prägte den Sound, auf dem Popkultur fußt. Chuck Berry gab sogar zu, dass seine gesamte Karriere eigentlich nur eine Nachahmung dieser Pionierin war. Und trotzdem – ihr Name verschwindet hinter Little Richard und Chuck Berry, so wie deren Namen hinter Elvis verschwinden. Könnte es daran liegen, dass Ms Tharpe nicht nur Schwarz war, sondern auch eine Frau, und noch dazu eine queere Frau? Die 1915 im Süden der USA geboren wurde, in relativer Armut? Wessen Geschichte wird erzählt, an wessen Geschichte wird erinnert, wessen kreative Arbeit wird gewertschätzt?”

SPEAKERS

Aida Baghernejad [Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop]
Melissa Perales [Night School Berlin]
duendita

Admission: Donation

FB Event

Related Events

No related upcoming events.