TOPONYMISCHES HEFT NO. 3 – SEISMOLOLOGIE

Fri 09.12 - 20:30 // BOOK LAUNCH // ACUD STUDIO
TOPONYMISCHES HEFT NO. 3 – SEISMOLOLOGIE

Wir laden herzlich ein zur Buchvorstellung von Cordula Daus’ Toponymisches Heft Nr. 3.
 
Chile ist das seismischste Land der Erde. An manchen Orten, wie in La Ligua, bebt es fast täglich. Im Durchschnitt erlebt eine Bewohnerin der Region etwa hundert temblores (Beben, Bibbern) und maximal zwei terremotos (Erdbeben).
 
Das dritte Toponymische Heft ist dem weiten Ausdrucksspektrum seismischer Medien gewidmet. Wohlwollende Beobachter, Zeigefinger, Seesedimente und Hotelwände erzählen von einem fast vergessenen Experiment: Wann beginnt ein Ereignis; kann man es fühlen? Wie schreibt man ein Beben? Und – rettet uns die Geologie vor dem Sentiment?
 
Cordula Daus stellt ausgewählte Episoden aus ihrem neu erschienen Buch vor. Nach eingehendem Studium der Sachlage behauptet die Autorin eine Erschütterungskunde, die sich ihrer Bedeutung entsinnt. Neben praktischen Anleitungen und literarischen Exkursen gibt sie Einblicke in bisher unveröffentlichte Briefe an den Direktor des chilenischen Erdbebendienstes Fernand Montessus de Ballore.
 
Vasilis Marmatakis, der bereits das zweite Heft mitgestaltet hat, wird ebenfalls anwesend sein.
 
///
 
CORDULA DAUS
… ist Autorin und Kulturwissenschaftlerin mit künstlerischer Praxis. Ihre Arbeit verbindet wissenschaftliche Recherche mit narrativer Fiktion und keramischen Artefakten. Seit 2009 gibt sie das sachüberschreitende Fachjournal Toponymisches Heft heraus. Bisher erschienen Nr. 1. “Das Trujillo-Syndrom”, Nr. 2 “Geophysik der Stimme” und kürzlich Nr. 3 “Seismolologie” im Fantôme Verlag/Berlin. Die beiden letzten Ausgaben sind in deutscher und englischer Sprache erhältlich.
 
///
 
VASILIS MARMATAKIS
… studierte Grafikdesign am Camberwell College of Art, Master of Arts and Design am Royal College of Art in London sowie an der Jan van Eyck Academie in Maastricht. Als art director von studio mnp entwickelte er eine Vielzahl von Projekten im Bereich Print-, Film-, Ausstellungs- und Webdesign. Derzeit arbeitet er als freier Gestalter und Gastdozent am Vakalo College für Kunst und Design in Athen.
 
///
 
FANTÔME
HomepageFantôme
 
///
 
Im Anschluss an die Veranstaltung geht es im CLUB weiter: Vasilis Marmatakis legt bei der Hausparty-Reihe AT ZACK’S HOUSE Platten auf!
 
///
 
FR 9.12 // 20H30 // FREE
ACUD STUDIO // BOOK PRESENTATION
TOPONYMISCHES HEFT NO. 3 – SEISMOLOLOGIE
über bebenbeobachtungen, erschütterungsmesser und andere wortungen von welt
FB Event