LIMITED STAGE BY SILKE NOWAK

Fri 12.02 - 18:00 // EXHIBITION, VERNISSAGE // GALLERY
LIMITED STAGE BY SILKE NOWAK

In Silke Nowaks Zeichnungen werden Aspekte verhandelt, die mit der Reglementierung von (öffentlichem) Raum durch Architektur einhergehen. Zäune, Mauern und Wände definieren die Räume, in denen wir uns bewegen. Blicke können blockiert oder der Weg ins Innere kann versperrt werden. Sofern Blicke ins Innere möglich sind, kann es um Repräsentation gehen. Sofern weder Blicke noch das Betreten möglich sind, wird ausgegrenzt.
 
Die Zeichnungen fordern dazu auf, sich vorzustellen, wie man sich durch diese modellhaften, teilweise urbanen Landschaften bewegen könnte. Außerdem machen die Zeichnungen den Bühnencharakter vieler existierender Orte im urbanen Raum deutlich.
 
///
 
LIMITED STAGE
Vernissage: Friday, 12.2.2016
Exhibition: Tuesday to Saturday 13-18H (until 20.2)

Facebook-Event

ausstellung_8s
ausstellung_6s
ausstellung_10s
limited_stage_4s

Fotos: Silke Nowak